Wird geladen

Um mehr über meine Arbeit zu erfahren wählen Sie ein Projekt

Abschlüsse & Auszeichnungen

Regiestudium (B.A.)
Bachelor of Arts Film und Fernsehen in der Fachrichtung Regie an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Köln (2013)
JUGEND-Medienpreis HIV/Aids 2014
JUGEND-Medienpreis HIV/Aids 2014 der Deutschen AIDS-Stiftung für das Webserienprojekt „Julian“ welches ich für das Jugendzentrum anyway medientechnisch und inhaltlich begleitet habe.
Über Mich

Ich bin Max Jonas Fohrbeck und arbeite als freier Filmemacher. Ich produziere, entwickle, drehe und schneide Filme und Videos. Dabei arbeite ich dokumentarisch oder setze fiktionale Stoffe um.
Aufgewachsen mit dem Internet galt der Schwerpunkt meiner Arbeit immer Online-Videoformaten. Besonders gilt mein Interesse Webserien, dokumentarischen Onlineformaten und für das Web ausgerichteten Werbefilmen.

Im Jahr 2013 habe ich mein Film- und Fernsehstudium in der Fachrichtung Regie mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. Seitdem bin ich für verschiedene Bewegtbildproduktionen von Fernsehen bis Kino tätig.

Als freier Kameramann drehe ich szenische Produktionen und Unternehmensfilme unterschiedlicher Dimensionen. Vom Schulungsfilm bis zur international beachteten Webserie. Ich arbeite mit unterschiedlichen Camcordern und Digital Cinema Kameras wie der Sony PMW-F55, Sony FS7, Canon C300/C100 sowie DSLR- und DSLM-Kameras von Canon (5D) und aus der Sony Alpha-Reihe (a7s, a7III).

In diversen TV-Produktionen konnte ich zudem Erfahrungen als Ton-Assistent und EB-Techniker sammeln.

Weitere Kunden & Referenzen

moviio

Unter der Marke moviio entstehen seit 2013 Eigen- und Auftragsproduktionen im fiktionalen und dokumentarischen Bereich.

So entstehen Eventfilme, Werbespots, Schulungsfilme, Imagefilme, Musikvideos, Webvideo, Reportagen, Dokus und vieles mehr.

Ich biete mit moviio als Full-Service-Produzent Konzeption, Vorproduktion, Dreh, Schnitt, Farbkorrektur, Titeldesign und weiteres an. Dabei greife ich auf ein großes Netzwerk von erfahrenen freiberuflichen Filmschaffenden und Kreativen zurück.

 

Kontakt

Schreiben Sie mir oder rufen Sie an
+49 221/64000066
Fehler: Bitte Eingaben überprüfen!